Drucken

Assad und ARD-Korrespondent.

«Bis das Volk mich nicht mehr will»

Syriens Präsident Assad stellt im Interview seine Sicht dar, spricht über die Waffenruhe, seine Verbündeten und Deutschland. Ist für Wahlen und «wenn das syrische Volk es will», tritt er zurück.

Weltspiegel extra, 1. März 2016,
in der Mediathek bis 8. März.

Quelle: ARD Mediathek
Foto: aus Weltspiegel extra