Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
_24_20070821_1921812184_rand.gif

Zitat

»Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer … eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen…« dazu »verleitet oder eine solche Handlung fördert.« (Aus dem Strafgesetzbuch § 328)

Quelle: Juristischer Informationsdienst dejure.org

Redaktion

FriedensFahrradtour NRW

Von Düsseldorf nach Bielefeld

Radfahrer mit Fahnen.

Auch in 2019 sind wir wieder mit dem Rad für Frieden und Abrüstung unterwegs! Diesmal geht es von Düsseldorf, dem Standort der berüchtigten Rüstungsschmiede Rheinmetall nach Bielefeld, wo die britische Armee nun doch weiterhin ihr deutsches Hauptquartier unterhält, Bestandteil der neuen Konfrontation NATO-Russland. Vom 3. - 10. August sind wir unterwegs, wollen politisch aktiv sein aber auch die schöne Landschaft genießen, durch die wir fahren: den Niederrhein, das Münsterland, die Ausläufer des Teutoburger Waldes.

Hier die geplante Streckenführung:

3.8. Düsseldorf Duisburg Rheinmetall / Rüstungsexport
4.8. Duisburg Kalkar/Rees Bundeswehr- und NATO-Kommandozentralen
5.8. Rees Borken  
6.8. Borken Enschede (NL) Hiroshima-Gedenktag
7.8. Enschede   Ruhetag
8.8. Enschede Saerbeck Konversion / Energiepark (Führung am nächsten Morgen!)
9.8. Saerbeck Osnabrück Friedenssaal / Remarque-Museum
10.8. Osnabrück Bielefeld Hauptquartier Britische Armee

(Abweichungen sind noch möglich)

 


DFG-VK #FFTNRW19 FriedensFahrradtour 2019


 

 

 
deenfrjaplru