Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
_24_20070821_1921812184_rand.gif

Zitat

«Gewaltlosigkeit braucht Zeit, um aufzublühen.»
Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama und
Friedensnobelpreisträger

Gewehr wird zur Rose.Solidarität mit der Friedensaktivistin Hanna Poddig

Im Februar 2008 blockierten Aktivisten und Aktivistinnen einen Transportzug der Bundeswehr, um gegen Kriegseinsätze der Bundeswehr zu demonstrieren. Mit einer Ankettaktion gelang es den Antimilitaristinnen und Antimilitaristen damals, den Zug für mehrere Stunden aufzuhalten.


Taube umklammert Weltkugel.Solidarität mit türkischem KDVer Halil Savda

Ende Februar wurde in der Türkei der Kriegsdienstverweigerer Halil Savda festgenommen. Er war aufgrund seiner öffentlichen Unterstützung von zwei israelischen Kriegsdienstverweigerern am 1. August 2006 wegen »Distanzierung des Volkes vom Militär« zu fünf Monaten Haft verurteilt worden. Das Urteil gegen Halil Savda erging im Juni 2008, wurde im November 2010 vom Berufungsgericht bestätigt und ihm im Februar 2011 zugestellt. Nun lag ein Haftbefehl gegen ihn vor.

Gegen Halil Savda gibt es drei weitere Verfahren wegen »Distanzierung des Volkes vom Militär«. So wurde er im Juni 2010 aufgrund einer öffentlichen Solidaritätserklärung für den türkischen Kriegsdienstverweigerer Enver Aydemir zu sechs Monaten Haft verurteilt.

Transparent: »Krieg schafft keinen Frieden!«.

Die ärzt­li­che Frie­dens­or­ga­ni­sa­tion IPPNW ist zu­tiefst be­sorgt über die immer grö­ße­re Zahl von Op­fern der Ge­walt in Sy­rien. »Wir teilen die For­de­rung der je­me­ni­ti­schen Frie­dens­no­bel­preis­trä­ge­rin Tawakkul Karman nach inter­na­tio­nal­en Maß­nah­men, um die Men­schen in Sy­rien zu schüt­zen«, er­klärt der stell­ver­tre­ten­de IPPNW-Vor­sit­zen­de Chris­toph Krämer. Allerdings sieht die IPPNW für das gestri­ge Schei­tern der Re­so­lu­tion im Welt­si­cher­heits­rat kei­nes­wegs Russ­land und China allein ver­ant­wort­lich, sondern die west­liche Staa­ten­ge­mein­schaft, die seit Wochen einen konse­quent frie­dens­orien­tier­ten Re­so­lu­tions­wort­laut ablehnt.

Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora/Freundeskreis e.V.

15. April 2012 in Buchenwald
67. Jahrestag der Selbstbefreiung

Taube vor Buchenwald-Glockenturm.In Erinnerung an das Leiden der Opfer und den Kampf der Häftlinge für eine Gesellschaft ohne Faschismus und Krieg treten wir heute ein

  • für ein sofortiges Verbot von NPD und anderen faschistischen Organisationen!
  • gegen Naziterror und geheimdienstliche Verstrickungen!


FIR: Internationales Jugendtreffen in Auschwitz

Logo: VVN-BdA.

am 5. – 10. Mai 2012 unter der Schirmherrschaft
des belgischen Königs

Der Zug der 1000

Im Mai 2012 organisieren die Auschwitz Stiftung, das Institut der Veteranen und die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) eine Fahrt von 1000 Jugendlichen aus ganz Europa von Brüssel nach Auschwitz.

Redaktion

Cookies

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.
Hallo zusammen, in den letzten Tagen und Wochen sind viele Länder, die die Friedensradfahrt tangiert, in einen Ausnahmezustand geraten, der diverse Veranstaltungen unmöglich macht. Auch die Friedensradfahrt 2020 Paris - Moskau - Hiroshima/Nagasaki kann nach allem was sich im Moment sagen lässt nicht wie geplant stattfinden. Deshalb wird sie auf das Jahr 2021 verschoben.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru