Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_0027rand.gif

Zitat

«Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen usw. – Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.»
Bertolt Brecht
(Me-Ti. Buch der Wendungen)
Die Friedensradfahrt Paris - Moskau 2010 am Denkmal in Fleury auf den Schlachtfeldern bei Verdun

27. August - 5. September 2015

Etappenplan (Änderungen vorbehalten):

Do, 27.8. Anreise der ersten TeilnehmerInnen in Kaiserslautern
14:00 Stadtführung
16:00 Empfang im Rathaus
19:00 Konzert im GI-Cafe "The Clearing Barrel"
Fr, 28.8.  KL - Saarbrücken - Verdun
Sa, 29.8. Sivry la Perche. Besuch d. Hist. Bauernhofes, La Chaume: Festung und Panzerstrecke
abends Empfang im Centre Mondial de la Paix in Verdun

Konzert der chilenisch-saarländischen Gruppe Musikandes

So, 30.8. Verdun, Champs de Bataille, Etain
Mo, 31.8. Thil (ehem. KZ an der frz-lux. Grenze), Esch
 Di, 1.9. Luxemburg o. Cattenom - Trier

Soldatenfriedhof in Chatillon sur Marne westlich von Verdun

Mi, 2.9. Trier - Saarwellingen
Do, 3.9. Völklingen - Saarbrücken - Kirkel
Fr. 4.9. Kirkel - Ramstein - Finsterbrunnertal Abschlussveranstaltung
Sa, 5.9. Fahrt zum Lothlorien Peace Festival in Foulain, südlich von Chaumont, 60 km südlich von Nancy.

Teilnahmebeitrag/Tag: 33 Euro Normalbeitrag, 28 und 23 Euro Sozialbeitrag

Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch: +49-176-633-215-46


Anmeldeformular (pdf)


Redaktion

Cookies

 
deenfrjaplru