Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
user_63_russland_ist_anders_2q_rand.gif

Zitat

»Friede bedeutet aber noch viel mehr als Abscheu vor dem Krieg. In sicherem Frieden leben und in Freundschaft mit allen Völkern bedeutet, die Wurzel des Krieges erkannt und aus seinem Volk entfernt zu haben.«

Anna Seghers (1900-1983)


Wer liest hier gerade?

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Redaktion

Logo: Ideen Erfahren. Bike for Peace begleitet die Ideen-Erfahren-Touren nun schon traditionell seit 7 Jahren mit dem Friedensmobil.

Die Fahrradtour „Ideen erfahren“ kommt im Sommer 2017 vom Mo. 21. Aug. bis So. 3. Sept. zum 8. Mal ins Rollen.

Wir fahren von der puren Natur im Harz über die Transition Hochburg Witzenhausen und die Wirtschaftsmetropole Frankfurt in Richtung Odenwald. Also haltet Euch die letzten beiden Augustwochen frei. Wir laden Euch ein: Schwingt Euch mit auf den Sattel und saugt inspirierende Orte, Menschen und Ideen auf. Genau dafür haben sich Ende Januar die organisationsfreudigen Menschen auf dem Bild im vereisten Leipzig getroffen, um „Ideen erfahren“ weiterzuführen und vorzubereiten. Wir freuen uns über Tipps zu interessanten Initiativen, Unternehmen und wunderschönen Übernachtungsplätzen auf der Route.
Sei dabei…

…wenn wir zusammen in die Pedale treten. Alles was es dafür braucht ist ein Fahrrad und eine gute Portion Neugierde! Das Gepäck, unsere Gemeinschaftszelte und die Kochutensilien werden von Begleitfahrzeugen transportiert.

Fragen und Ideen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten inspirierende Visionen erlebbar machen, gemeinsam an neuen Ideen feilen und die Natur genießen. Dazu machen wir uns auf den Weg zu verschiedenen ReferentInnen und Projekten, die Zukunft bereits aktiv und innovativ gestalten. Mit von der Partie waren letztes Jahr viele spannende Stationen – z.B. die berühmte Bürgerinitiative Umweltschutz in Lüchow, die engagierte Upcycling-Künstlerin Renate Hille, das Ökodorf Sieben Linden, der größte Bio-Safthersteller Deutschlands Voelkel, Projekte des BUND am Grünen Band, die freie Bühne Wendland, ein Lehmbauworkshop, Jan von Moving Media, uvm.

Die Stationen in diesem Jahr findet ihr bald auf der Website von Ideen erfahren. Ihr könnt auch gerne selbst Vorschläge machen. Unsere Tage bestehen bunt gemischt aus Workshops, Besichtigungen, offenen Methoden und Radeln.


Hol dir weitere Infos unter:
http://ideenhochdrei.org/de/ideenerfahren/