Drucken

Googlemap: Standorte für Mahnwachen gegen AKWs in Deutschland.

14. März 2011

Fukushima ist überall –
Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über den Atomunfall in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, fanden am Montag, 14. März 2011 in mehr als 450 Orten bundesweit Mahnwachen statt.

Über 110.000 Menschen beteiligten sich.

Diese große Beteiligung an spontan ausgerufenen Protest-Aktionen ist einmalig in der Anti-AKW-Bewegung und zeigt: Wir meinen es wirklich ernst! Wir dulden keine Moratorien, jetzt müssen sofort Konsequenzen gezogen werden und AKWs vom Netz gehen!

Daher rufen wir auf zu erneuten Mahnwachen.