Drucken
Skulptur aus Eisenplatte geschnitten: Radfahrer.

 

Radrouten planen

Naviki ist ein neuer Fahrrad-Routenplaner für Deutschland. Einfach Start- und Zieladresse eingeben und Route berechnen lassen. Naviki ermittelt zwischen beliebigen Start- und Zielpunkten Wunschrouten für das Fahrrad. Apps für Smartphones gibt es kostenlos.

 

Eigene Wege dokumentieren

Radfahrer können eigene Strecken vom Smartphone oder Navi hochladen und bei Naviki veröffentlichen. Einzelne aufgezeichnete Abschnitte lassen sich zu einer Gesamtstrecke verbinden. Ziele lassen sich verschieben und hinzu fügen, man kann sich auch einen Rundkurs berechnen lassen.

Das Kartenmaterial stammt von Google. Naviki unterstützt aber auch das OSM-Projekt. Wenn Google Earth installiert ist, lässt sich eine Radroute schon mal vorab überfliegen.

Naviki ist im Beta-Stadium, es sind noch nicht alle vorgesehenen Funktionen vorhanden.

 

Quelle: Naviki