Drucken

Und Dank an die Spender

760 Euro wurden bisher fürs Friedensmobil und die Durchführung der Friedensradfahrt Magdeburg – Kleinmühlingen gespendet.

Entwurf: Linke Seitenansicht


Ihr seid Klasse!

20.3.2015, Belarus, 400 €, Wow!!!,
16.4.2015, Steffen Czubowicz, 100 €
16.4.2015, Conny Doser, 20 €
20.4.2015, Harald Fuchs, Köln, 50 €
20.4.2015, Klaus Brittner, Saarbrücken, 50 €
21.4.2015, Alexander Raths, 50 €
21.4.2015, Waltraud Bischof, 10 €
22.4.2015, Magdalena Przyrembel, 20 €
24.4.1015, Partei DIE LINKE, Ortsverband Wolmirstedt: 60 €

Entwurf: Das Friedensmobil von vorn

24.4.2015, Frank Winkler, München, 50 €
30.4.2015; Frank Eschrich, Pirmasens, 30 €
30.4.2015, Hans Bernhard, 20 €
3.5.2015, Verein Friedensfahrtmuseum, 300 €
10.5.2015, Kristin Kothe, 300 €
21.5.2015, Steffen Czubowicz, 200 €


Allen Spendern herzlichen Dank!

Die Reparatur des Friedensmobils wurde
uns durch eure Spenden ermöglicht.

Entwurf: Das Friedensmobil von hinten

Auf zur nächsten Friedensradfahrt
am 28. August bis 5. September
von Verdun nach Ramstein.

Wir arbeiten gerade an der Gestaltung des Friedensmobils.

Hier unsere Entwürfe.
Sag uns Deine Meinung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!