Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
Hiroshima-Gedenkstein_rand.gif

Zitat

«Wir sehen unten im Reichstag, im Sitz des Deutschen Bundestages, das Ende des Zweiten Weltkrieges, der hier praktisch beendet worden ist mit der Übernahme des Reichtagsgebäudes durch russische Soldaten, die dann ihren Gruß an die Heimat an die Wand gemalt haben. Und das ist hier erhalten geblieben als Mahnmal dafür, dass wir ohne völlig neue Lösung der Verteilungsfrage und ohne völlig neue Lösung der Umweltfrage, hin zu erneuerbaren Ressourcen, weg von den erschöpflichen Ressourcen, die nicht für alles reichen. Wenn wir das nicht machen, dann kommen Dinge, wie sie hier ihr Ende gefunden haben im Zweiten Weltkrieg, in irgendwelchen Formen immer wieder.»
Hermann Scheer aus dem Film
Let's make MONEY

Friedensradfahrt 2010 Paris - Moskau

Karte der Strecke am Montag, 12. Juli:

 http://www.bikemap.net/route/313274

Montag, 12. Juli 2010
09:00 Abfahrt in Trier an der Turnhalle der Matthias-Grundschule in Trier-Süd, Ecke Kentenichstraße/ Im Nonnenfeld
09:15 Empfang im Trierer Rathaus
09:45 Abfahrt
11:00 16 km, Pause in Kordel
11:30 Weiterfahrt 16 km/32 durch das Kylltal nach
12:30 Kyll
13:30 3 km/35 Aufstieg nach
11:15 Speicher 9 km/44
Weiterfahrt zum Haupteingang des Flugplatzes Spangdahlem.
16:00 gemeinsame Kundgebung mit der örtlichen Bürgerinitiative
18:00 Weiterfahrt nach Binsfeld 5 km/49
19:00 Ankunft in Binsfeld
Empfang durch den Träger des Rheinlandpfälzischen Friedenspreises 2010, Günter Schneider, Friedensinitiative BIeGAS
19:30 Friedensfest in Binsfeld.
Übernachtung: im Pfarrheim.

Redaktion

Cookies

 
deenfrjaplru