Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
joerg_IMG_4495rand.gif

Zitat

»Durch einen Verzicht auf Kriege und Rüstungsindustrie, könnte der CO2-Ausstoß um zehn Prozent weltweit reduziert werden. Niemand muss dabei auf etwas verzichten - außer auf Krieg.«

Hans-Peter Dürr, Physiker, Träger des Alternativen Nobelpreis

Redaktion

Die Friedensradfahrt Paris - Moskau 2010 am Denkmal in Fleury auf den Schlachtfeldern bei Verdun

27. August - 5. September 2015

Etappenplan (Änderungen vorbehalten):

Do, 27.8. Anreise der ersten TeilnehmerInnen in Kaiserslautern
14:00 Stadtführung
16:00 Empfang im Rathaus
19:00 Konzert im GI-Cafe "The Clearing Barrel"
Fr, 28.8.  KL - Saarbrücken - Verdun
Sa, 29.8. Sivry la Perche. Besuch d. Hist. Bauernhofes, La Chaume: Festung und Panzerstrecke
abends Empfang im Centre Mondial de la Paix in Verdun

Konzert der chilenisch-saarländischen Gruppe Musikandes

So, 30.8. Verdun, Champs de Bataille, Etain
Mo, 31.8. Thil (ehem. KZ an der frz-lux. Grenze), Esch
 Di, 1.9. Luxemburg o. Cattenom - Trier

Soldatenfriedhof in Chatillon sur Marne westlich von Verdun

Mi, 2.9. Trier - Saarwellingen
Do, 3.9. Völklingen - Saarbrücken - Kirkel
Fr. 4.9. Kirkel - Ramstein - Finsterbrunnertal Abschlussveranstaltung
Sa, 5.9. Fahrt zum Lothlorien Peace Festival in Foulain, südlich von Chaumont, 60 km südlich von Nancy.

Teilnahmebeitrag/Tag: 33 Euro Normalbeitrag, 28 und 23 Euro Sozialbeitrag

Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch: +49-176-633-215-46


Anmeldeformular (pdf)


 
deenfrjaplru