Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
foto20070705t182220_000235_rand.gif

Zitat

»Durch einen Verzicht auf Kriege und Rüstungsindustrie, könnte der CO2-Ausstoß um zehn Prozent weltweit reduziert werden. Niemand muss dabei auf etwas verzichten - außer auf Krieg.«

Hans-Peter Dürr, Physiker, Träger des Alternativen Nobelpreis

Wer liest hier gerade?

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Redaktion

Ein wunderschönes Friedensfest organisierte die Initiative Stopp Ramstein - Region Kaiserslautern am Tag der Befreiung im Kaiserslauterer Volkspark.
Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Kaiserslauterer in den Volkspark gekommen und feierten bei Friedensbrezeln, Champignons und kühlen Getränken. Selbst einige FCK-Fans, unterwegs zum letzten Heimspiel der Saison gegen Greuther Fürth feierten mit*.
Die afrikanische Sängerin EFE gab ein wunderbares Konzert mit Friedensliedern und einer eigenen Komposition, mit dem sie sich zum Schicksal der Millionen Flüchtlinge in der Welt zu Wort meldet.

Danke EFE und auf Wiedersehen am 11. Juni zur Menschenkette Kaiserslautern - Air Base Ramstein!

Danke auch an Thomas Hagenhofer vom Friedensnetz Saar.

Die beiden sangen zusammen "We shall overcome" des unvergesslichen amerikanischen Friedenssängers Pete Seeger.

Danke an die zahlreichen Helfer, die dieses wunderbare Fest möglich machten!

 

From 2016-05-08_friedensfest
From 2016-05-08_friedensfest

 * Mit einem 3:1 Sieg versöhnten die Lauterer ihre Fans nach einer  verkorksten Saison. Der "Betze" muss wieder erstklassig werden!