Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_2131rand.gif

Zitat

»Es ist alles gesagt – aber noch nicht von allen ...«

Karl Valentin

Redaktion

Friedensradfahrer, Gruppenfoto.Den Frieden bringst: Du selber! (update 19.03.2015)

Also: beweg' dich!

»Nie wieder Krieg – Nie wieder Faschismus«. Das schworen sich unsere Großmütter und Großväter vor 70 Jahren.

In diesem Jahr, am 8. und 9. Mai begehen die Völker der Welt den 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und damit das Ende des 2. Weltkrieges.

Kriege und Interventionen – sei es in der Ukraine, im Nahen Osten, in Syrien, im Irak und anderswo lösen keine Probleme. Sie fordern stattdessen immer mehr Opfer.

1,7 Billionen Dollar werden weltweit für Rüstung ausgegeben. Gleichzeitig leben eine Milliarde Menschen in Armut.
Auch Deutschland hat Verantwortung für diese Welt: Für die Flüchtlinge, für humanitäre Hilfe, für die Solidarität mit allen von Krieg und Verfolgung Betroffenen.

Deutsche Kriegsbeteiligung ist Verantwortungslosigkeit. Wir weigern uns Feinde zu sein! Also sei deine Devise: »Ich beweg' mich«:

  • 3. - 6. April: Ostermärsche in Saarbrücken, Ramstein, Mannheim, Frankfurt, Büchel, Mainz, Essen, Berlin … überall!
  • Vom Ersten zum Achten Mai:
    Friedensradfahrt Magdeburg – Berlin
    70 Jahre Befreiung Europas von Faschismus und Krieg
  • 1. Junii - 10. Juni: Friedensradfahrt Dresden/Leipzig – Mittenwald
  • 26. - 28. Juni: Forum Frieden und Umwelt auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Ramstein
  • 28.8. - 4.9.: Friedensradfahrt Verdun – Ramstein
  • 5. - 12. 9.: Friedensfestival Foulain (südlich Nancy/Frankreich)
  • 21. September: Friedenskonferenz in Jerusalem

Informationen zu weiteren Friedensthemen auf


 

 
deenfrjaplru