Logo: friedensfestival berlin.

Für kleine und große Weltverbesserer


8. bis 17. Juni 2012

Alexanderplatz


Mitgestalten – kreativ sein – den Menschenrechten eine Stimme geben


»Frieden« hört sich für Manchen so aufregend an, wie »Gesundheitschuhe«. Das ändert sich bei persönlicher Betroffenheit, und wenn die ersten Särge in der Heimat eintreffen. Doch dann ist es zu spät, denn der eine Krieg hat den nächsten schon geboren. Fast unbeachtet fristen derweil drei Viertel der Weltbevölkerung ein Leben in völlig unnötigem Elend, denn ihre Schicksale finden auf der Agenda der großen und wichtigen WortführerInnen dieses Planeten keinen Platz. Längst ist die Armut mit allen Folgen ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Tendenz steigend. [mehr]


Wer liest hier gerade?

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Redaktion

 
 

Cookies