Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
foto20070705t182220_000235_rand.gif

Zitat

»Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzen. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern«

Albert Einstein, Physiker und Nobelpreisträger

Von oben fotografiert: Zwei schneebedeckte Räder.


Fahrräder sollten besser im Trocknen stehen. Feuchtigkeit und besonders Streusalz beschleunigen das Rosten. Manchmal korrodiert sogar das Schloss und man bekommt es nicht mehr auf.

Vorbeugende Pflege:

  • Rahmen, Räder, Kette, Schaltung und Bremsen von Schmutz befreien.
  • Brems- und Schaltzüge, Kette und Ritzel ölen.
  • Sattelstütze ölen oder fetten. 


Redaktion

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


 

deenfrjaplru