Friedenslauf 2018

Button. Foto: Schatten eines Läufers, nur Fuß ist zu sehen. «01. Sep. 2018 Aachen - Euregio Maas-Rhein, unter dem Motte ÜBER GRENZEN HINWEG IN BEWEGUNG - RUN TOGETHER FOR PEACE AND DEVELOPMENT».

Samstag, 1. September um 13:00, Euregio Rhein Maas

(Achtung Korrektur!!: Ich hatte in der ersten Version irrtümlich 19 Uhr geschrieben. Entschuldigung!)

Also um 13:00 gehts los!
 
Anmeldung zum Friedenslauf unter: https://flameforpeace.de/der-lauf-2018/

Im Sommer 2014, 100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkriegs trugen Hunderte von Flame-for-Peace-Läufern die Friedensfackel von Sarajevo bis nach Aachen. Vier Jahre später laufen wir durch das Gebiet der heutigen Euregio Maas-Rhein, um an das Ende dieses Krieges (1918) zu erinnern.

Friedenstaube in Regenbogenfarben.

Rüstungskonzerne
werden jubeln

Was für ein NATO Gipfel: US Präsident Trump will Schulden eintreiben, die es nicht gibt und die europäischen Regierungschefs erklären erneut, dass sie 2% für Rüstung ausgeben wollen, eine ungeheure Aufrüstungswelle steht uns bevor, für Deutschland von 37 Milliarden Euro auf 69 Milliarden jährlich, für Europa von 200 Milliarden auf weit über 300 Milliarden Euro. Das Europa der Krise, der Arbeitslosigkeit soll sinnlose Interventionen und Kriege bezahlen, die Rüstungskonzerne werden jubeln. Bildung, Wissenschaft, Gesundheit und Umweltausgaben werden gekürzt werden.

Picasso: Mädchen mit Taube.

Schwerpunkte verabredet

Auf der dritten, mit über 120 Teilnehmerinnen bisher größten Planungskonferenz wurden am 26. November in Frankfurt/Main nach einer intensiven, von Solidarität, gegenseitigem Verständnis und Gemeinsamkeit geprägten Diskussion die Schwerpunkte der Aktionen 2017 verabredet.

Anti-Atom-Aktion mit Transparenten und Fahnen.

Von Münster nach Köln

Nach über 500 km Fahrradfahrt ist die Friedensfahrradfahrt der DFG-VK NRW am 6. 8. in Köln erfolgreich zu Ende gegangen.

Stationen waren u. a. die Urananreicherungsanlage in Gronau, das Atomzwischenlager in Ahaus, die amerikanischen Atombomben in Volkel (NL), der AWACS-Standort in Geilenkirchen und das Klimacamp im Hambacher Forst. Ein Informationsabend mit Andreas Zumach zum Thema «Klima und Krieg» in Mönchengladbach war eines der inhaltlichen Highlights der Fahrt.

Bike for Peace begleitet die Ideen-Erfahren-Touren nun schon traditionell seit 7 Jahren mit dem Friedensmobil.

Logo: Ideen Erfahren.

Die Fahrradtour „Ideen erfahren“ kommt im Sommer 2017 vom Mo. 21. Aug. bis So. 3. Sept. zum achten Mal ins Rollen.

Merkels Kürzungspolitik

Oskar Lafontaine bringt das Problem auf den Punkt:

"Die europäische Idee hat einen schweren Rückschlag erlitten. Aber nicht erst seit gestern. Und nicht so sehr durch das Votum der Briten, sondern schon seit Jahren durch die verheerende Austeritätspolitik. Rücksichtslos hat die Regierung Merkel den anderen Staaten eine Kürzungspolitik aufgedrückt und die Interessen der deutschen Banken, Konzerne und vor allem der deutschen Export-Wirtschaft bedient.

Radfahrerinnen und Radfahrer mit bunten Fahnen radeln am wartenden Friedensmobil vorüber.


Am 11. Juni nahmen wir an der großen Menschenkette Kaiserslautern - Ramstein und am Friedenscamp in Steinwenden-Welterbach teil.

In Esch empfing uns am 2. Juni die Bürgermeisterin Vera Spautz. Eine schöne Tradition in dem von der früheren Stahlindustrie geprägten Stadt. Für 2022 bewirbt sich Esch als europäische Kulturhauptstadt. Viel Glück Vera! Wir kommen!

Initiative Stopp Ramstein - Region Kaiserslautern

www.ramstein-kampagne.eu


Friedensfreundinnen mit Fahnen und Schildern «Stop Killer Drones».


Die mit dem Bayreuther Friedenspreis ausgezeichnete amerikanische Frauen-Friedensgruppe CodePink setzte am 17. April 2016 ihre Reise durch die Bundesrepublik fort.

Kriegsdarstellung: Deutsche kämpfen gegen Frnzosen.


Wie klein nimmt sich doch der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71 aus, wenn man ihn aus heutiger Perspektive betrachtet nach all den Greueln des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Dennoch: Gestorben wird in jedem Krieg.