Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_0112rand.gif

Zitat

»Ich begreife eine Politik für den Frieden als wahre Realpolitik dieser Epoche.«
Willy Brandt, 1971
Von 1969 bis 1974 war Willy Brandt Bundeskanzler
der Bundesrepublik Deutschland.

Redaktion

Er tourt den größten Teil des Jahres durch die Welt.

Seine Songs berichten von den Brennpunkten der Welt - und was man besser machen könnte.

"Meanwhile in Afghanistan" heißt seine neueste CD. Fotos, eine Liveaufnahme und weitere Infos. Seine Tourneedaten finden sich hier auf seiner Website.

Dort kann man seine Lieder als MP3 herunterladen, auch die Texte.  Gratis, aber er freut sich über eine Spende, auch über eine Spende für Bradley Manning, der seit 3 Jahren in einem amerikanischen Militärgefängnis sitzt, weil er ein Kriegsverbrechen der US Army im Irak aufgedeckt hat.

Davids Liedtexte haben wir ins deutsche übersetzt

Vasili

Die Beach Boys wurden im Radio gespielt
Die Beatles sangen "Love Me Do"
Lolita wurde in den Kinos gespielt im Oktober 1962
Ken Kesey veröffentlichte "Einer flog über das Kuckucksnest"
John Glenn umkreiste die Erde
Australien hatte gerade bei den Commonwealth Games in Perth die meisten Goldmedaillen gewonnen
Die Boomer waren gerade erst in der High School
Dylan sang zuerst "Blowin 'in the Wind"
Die US-Armee hatte vor kurzem ihren Krieg begonnen um zu versuchen, die Viet Minh besiegen 
An dem Tag rettete Vasili die Welt
"Wenn ich einen Hammer hätte" war in den Billboard-Charts
Ein Air Force Jet stürzte ins Meer
Der erste schwarze Student wurde zur Ole Miss Universität zugelassen
Hewlett-Packard verkaufte einen Personal Computer
Jackie war gerade von einer Reise nach Indien zurück ge kommen
Tiefe Dekolletés waren die neueste Sommermode
Algerien hatte gerade seine Unabhängigkeit erreicht
Korea wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut
Der Russian River war ein paar Wochen vorher über die Ufer getreten
Die CIA führte die Operation Mongoose durch
Töten von Kubaner in ihren Fabriken und Straßen

Die USA schmiedeten Pläne für eine Invasion.
Sie hatten das Desaster aus der Schweinebucht noch nicht verwunden.
Die Sowjets hatten Raketen nach Havanna geschickt
Um sich selbst und ihre Freunde zu schützen
Dann blockierte die US-Marine die Häfen Kubas
Und es war nicht abzusehen, wie diese Sache enden würde
Chruschtschow machte es im Fernsehen klar: Kuba ist ein souveräner Staat
Und wenn unsere Schiffe angegriffen werden, werden wir zurückschlagen
Vizeadmiral Vasili Arkhipov war auf seinem Posten
Auf einem sowjetischen Marine U-Boot
Sie waren auf Patrouille in internationalen Gewässern
Ein Schauspieler in einer erschreckenden Szene
Sie hatten keinen Funkkontakt, tief unter Wasser

Als das U-Boot anfing zu zittern und zu knacken
sagte der Kapitän: "Lade die Atom-Torpedos. Wir sind unter Beschuss "
Die Amerikaner bombardierten sie, aber anstatt zu zurückzuschießen
Drei Offiziere mussten sagen "go"
Zwei waren sich einig,
Aber aus irgendeinem Grund sagte der Vize Admiral "nein"

-----------------------------------------------------------

Alles kann sich ändern

Zuerst müssen Sie ein Problem haben
Dieser Teil ist nicht schwer
Den zweiten Schritt versteht jeder
Sie sind wie du - sie haben die gleichen Karten
Schritt drei ist, eine Taktik zu finden
Wenn jeder glaubt, dass es wahr sein könnte
Dass alle Menschen zusammenarbeiten
Es könnte etwas geben, was wir tun können
Alles kann sich so schnell ändern
Die Kongressabgeordneten und Geschäftsleute und die Fernsehteams werden alles versuchen, zu überzeugen, dass es nicht so ist
"Du hast kein Problem, und wenn doch, ist es nicht dieses Problem
"Und wenn es tatsächlich dieses Problem ist, na ja, können sie nicht woanders hingehen?"
Aber es ist oft passiert, die Geschichte ist reich an Ereignissen
Obwohl wir leicht vergessen
Wie eine fixe Idee um sich greifen und von dir Besitz ergreifen kann
Wie sie sich ausbreiten kann, wie ein Spinnennetz
Sie werden sagen, dass wir verloren sind, oder wir träumen
Oder präsentieren uns ein Traumgebilde
Sie werden versuchen, mit einer guten Story, einer überzeugenden Erzählung zu kommen
Warum wir in den hinteren Teil des Busses gehören
Warum wir in diese Position gehören
Das wir nicht wissen, das wir wollten

Dass es ganz sicher so was garnicht gibt.
Wie die 99%

Die anderen Texte der neuen CD "Meanwhile in Afghanistan".

 
deenfrjaplru