Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_0036rand.gif

Zitat

«Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.»
Albert Einstein, Physiker und Nobelpreisträger

Banner: »Musik für den Frieden. Ein Musikwettbewerb zum UNO-Friedenstag 19. September 2015 DFG-VK Mach mit!«.

Jury prüft die besten 20 Songs

Der Musikwettbewerb bot bis Ende Mai die Möglichkeit eigene komponierte und getextete Friedenslieder und Antikriegslieder und Lieder gegen Gewalt zum Wettbewerb einzureichen. Die Frist ist abelaufen. Weiterhin können aber, außerhalb des Wettbewerbs, eigene Lieder hochgeladen werden.

Eine 12-köpfige Jury bewertet die besten 20 Songs. In dem Jury-Team wirken namhafte MusikeiInnen und Musiker, wie Joy Fleming und Stephan Trepte (electra) mit. Schirmherr ist Konstanin Wecker. Als Preisgelder winken insgesamt 5.300 Euro, die auf fünf Preisträger verteilt werden.

Jeder kann sich nun auf friedensmusik.de die über 100 Wettbewerbsbeiträge mit der Playliste zum Friedenssong-Wettbewerb 2015 anhören und als registrierter Benutzer auch kommentieren.

Die ehrenamtlichen Veranstalter der Gruppe Bonn-Rhein-Sieg der DFG-VK (Deutschen Friedensgesellschaft/Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) sind über die gute Qualität der eingereichten Songs sehr erfreut. Sie hätten sich noch mehr jugendliche Teilnehmer beim Song-Wettbewerb gewünscht.

Das Konzert und die Siegerehrung finden am UNO-Friedenstag, 19.09.2015 in der Harmonie Bonn statt. Konzertkarten können bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!für 10 €/St. incl. Porto bestellt werden.

Quelle: DFG-VK Bonn-Rhein-Sieg


Weitere Informationen zum Veranstalter sowie Teilnahmebedingungen zum Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2015:


 

 

Redaktion

Cookies

 
deenfrjaplru