update

Fahrrad wächst aus einem Baum. Gekontertes Logo: Projektwerkstatt NaWaRo-Fahrrad Nachwachsende Rohstoffe auf zwei Rädern.

Die Berliner Initiative »Berlin Bamboo Bikes« baut Fahrräder mit einem Rahmen aus Bambus. Für die Rahmenverbindungen und Antriebsteile werden Alt-Fahrräder recycelt.

In Workshops können Studenten der TU den Selbstbau dieser Öko-Fahrräder lernen. Aber auch Nichtstudenten können teilnehmen.

 



 

 

 

Stringbike, Fahrrad ohne Kette

Das so genannte Stringbike soll das Fahrrad fahren revolutionieren, denn es kommt ohne Kette aus. Stattdessen wird die Kraft auf den Hinterreifen durch zwei Seile übertragen, sodass angeblich auch die Beine unterschiedlich belastet werden können.

Quelle: Golem.de

Bern: «Gump- und Drahtesel» recyclen alte Fahrräder und schaffen Arbeitsplätze in Afrika

Afrika: Radfahrer und Handkarren


Manch ein Fahrrad, das anspruchsvolle Schweizer nicht besteigen mögen, ist in Afrika hochwillkommen. Eine Berner Werkstatt hat sich darauf spezialisiert, alte Räder fit zu machen für Afrika.

update

Abteilung geniale Konstruktionen

Am Fahrradsattel befestigter Stab für seitlichen Abstand

 Abstandhalter

Autofahrer trauen sich nicht mehr zu nah ran. Auf engen Fahrradwegen ist es dann leider etwas schwieriger das Fahrrad zu überholen. Vielleicht fährt der Besitzer aber immer so schnell, dass das sowieso nicht möglich ist.

 

Inzwischen hat sich der Erfinder gemeldet: Wenn man hinter ihm klingelt, zieht er den Stab nach rechts und man kann ihn links überholen (oder war's umgekehrt?).

 


 

 

Fahrradteile

 

Zubehör

  • Luftpumpe
  • Flickzeug
  • Knochen
  • Schraubenschlüssel
  • Schraubendreher
  • Inbusschlüssel
  • Multitool
  • Reserveschlauch