Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
FriedensCDrand.gif

Zitat

»Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen.«

Joseph Weizenbaum, deutsch-US-amerikanischer Informatiker
sowie Wissenschafts- und Gesellschaftskritiker

(Quelle:Süddeutsche Zeitung)

Wer liest hier gerade?

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Redaktion

Bild aus Video.

National Bird

Wohin geht die Reise Amerika?

Der US-Drohnenkrieg geht auch unter Präsident Trump weiter. Nach wie vor ist der US-Stützpunkt Ramstein in Rheinland-Pfalz wichtiger Relaispunkt für die Drohnenangriffe. In diesen Tagen kommt nun der von Wim Wenders produzierte Film NATIONAL BIRD in die deutschen Kinos.

NATIONAL BIRD begleitet Menschen, die entschlossen sind, das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maßnahmen der jüngeren Zeit zu brechen: den geheimen Drohnenkrieg der USA. Es ist ein investigativer politischer Dokumentarfilm, der sich dem komplexen Thema des Drohnenkrieges aus einer individuellen Perspektive nähert. Der Film liefert einen einzigartigen Einblick in das streng geheime US-amerikanische Drohnenprogramm. Im Film werden hochaktuelle und unterrichtsrelevante Themen behandelt wie: Krieg, Militarismus, Afghanistan, Politik, Kriegsfolgen, Whistleblower, Demokratie, Datenschutz, Gender, Aktivismus, Überwachung. Die DFG-VK ist Partner des Filmprojekts. In NRW ist der Film bis jetzt in Düsseldorf, Essen und Bochum zu sehen. Aber auch Schulvorführungen werden vom Vertrieb angeboten.

Quelle: dfg-vk nrw