Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
Martin_pict2006rand.gif

Zitat

«Ich begreife eine Politik für den Frieden als wahre Realpolitik dieser Epoche.»
Willy Brandt, 1971
Von 1969 bis 1974 war Willy Brandt Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Friedensradfahrt 2010 unter der Schirmherrschaft von:

  • Täve Schur, ehem. MdB, 2-facher Sieger der Friedensfahrt, www.friedensfahrt-museum.de
  • Lech Piasecki, Straßenrad-Weltmeister der Amateure 1985, Sieger der Friedensfahrt, 
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lech_Piasecki
  • Lydie Auvray, Musikerin, Die »Grande Dame« des Accordeons, www.lydieauvray.de
  • Walborg Schröder, Vorsitzende der Deutsch-Russischen Gesellschaft, Rhein-Ruhr
  • Dr. Hermann Scheer, MdB, Alternativer Nobelpreis 1999, »Hero for the Green Century“,
  • Dr. Franz Alt, Journalist, Europäischer Solarpreis 1997
  • Bigi Alt, Redakteurin der »Sonnenseite«, www.sonnenseite.com
  • Michael Müller, Bundesvorsitzender der Naturfreunde Deutschlands e.V.
  • Dr. Volker Buddensiek, Chefredakteur von Sonne, Wind und Wärme
  • Hermann Albers, Präsident des BWE. www.wind-energie.de
  • Alexander Muraview, Präsident des Belarussischen Radsportverbandes
  • Jurij Rossljak, 1. Stellvertretender Oberbürgermeister der Stadt Moskau
  • Marco Pinetti, Italien, Chefredakteur der Zeitschrift FOTOVOLTAICI.


Redaktion

Cookies

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.
Hallo zusammen, in den letzten Tagen und Wochen sind viele Länder, die die Friedensradfahrt tangiert, in einen Ausnahmezustand geraten, der diverse Veranstaltungen unmöglich macht. Auch die Friedensradfahrt 2020 Paris - Moskau - Hiroshima/Nagasaki kann nach allem was sich im Moment sagen lässt nicht wie geplant stattfinden. Deshalb wird sie auf das Jahr 2021 verschoben.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru