Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_0036rand.gif

Zitat

»Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzen. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern«

Albert Einstein, Physiker und Nobelpreisträger

Redaktion

Zerstörte Häuser, Soldat.

ZDFinfo – «Apokalypse Verdun», 43 min, Frankreich 2016.

300 Tage tobte die Schlacht von Verdun im Jahr 1916. Sie wurde zum Inbegriff für das Grauen moderner Vernichtungskriege. Etwa 700.000 Menschen starben oder wurden verwundet. Heute gilt Verdun als Symbol für die Sinnlosigkeit des Krieges überhaupt.

Um besser verstehen zu können, wieso es 1917 in Russland und 1918 in Deutschland zur Bildung von Arbeiter und Soldatenräten und zur Revolution kam, ist ein Einblick in das Grauen des 1. Weltkriegs hilfreich.

Quelle: ZDF


«Apokalypse Verdun» Video verfügbar bis 29.05.2017, 18:00


 

 

 
deenfrjaplru