Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
uli_img_0048rand.gif

Zitat

«DENK MAL
NACH
BESSER
VOR
DEM KRIEG»
Hartmut Barth-Engelbart

Tadzio _Müller von der Berliner Initiative Gegenstrom

Energiewende: Interview mit Tadzio Müller, »Gegen-Strom«, Berlin

»Viele fürchten, dass weniger Atomkraft jetzt zur Begründung des Baus von noch mehr Kohlekraftwerken herhalten muss – mit verheerenden Folgen für das Klima. Wir müssen daher über das Energiesystem als ganzes sprechen. Müssen wir neben der Atomkraft auch aus der Kohlekraft und der Ölförderung aussteigen? Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie?«

Tadzio Müller, Klima- und Energieaktivist bei Gegenstrom Berlin und dem Climate Justice Action Network im Interview von Kontext-TV.

Quelle: www.kontext-tv.de

Redaktion

Cookies

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.
Hallo zusammen, in den letzten Tagen und Wochen sind viele Länder, die die Friedensradfahrt tangiert, in einen Ausnahmezustand geraten, der diverse Veranstaltungen unmöglich macht. Auch die Friedensradfahrt 2020 Paris - Moskau - Hiroshima/Nagasaki kann nach allem was sich im Moment sagen lässt nicht wie geplant stattfinden. Deshalb wird sie auf das Jahr 2021 verschoben.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru