Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
user_63_russland_ist_anders_2q_rand.gif

Zitat

«Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer … eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen … dazu verleitet oder eine solche Handlung fördert.»
(Aus dem Strafgesetzbuch § 328) Quelle: Juristischer Informationsdienst dejure.org

Mädchen mit Taube.


Die Kommission Friedenspolitik der katholischen Friedens­bewegung pax christi verfol­gt die anhal­tende Eska­la­tion des Kon­flikts in Syrien zwischen dem Regime Baschar al Assads und der Protest­be­we­gung mit »Ent­set­zen und Besorgnis«.
 

In Syrien ist Vermittlung angesagt – nicht Drohung oder Scharfmacherei!


Abermals droht eine im Umfeld der arabi­schen Rebel­lion 2011 zunächst hoff­nungs­voll in Gang gekom­mene Bewe­gung des gewalt­freien Wider­stands gegen ein autori­täres Regime in einen Bürger­krieg umzu­schlagen.


FriedensZeichen in rot.

  • Bonn. Die Friedensbewegung hat Anfang Dezember während der Konferenz »Petersberg II« ihren Widerstand gegen den nun schon über 10 Jahre andauernden Krieg zum Ausdruck gebracht. Dagegen ist auch 2012 weiter unser öffentlicher Protest notwendig.
  • Kassel. Auf dem Friedensratschlag wurde ein »Aktionsprogramm 2012« verabschiedet. Unten in diesem Beitrag findet ihr die wichtigsten Friedenstermine 2012.

[Diskussionsforum]

 

Fotomontage: Nahost-Stadtschaft, Taube und Stacheldraht.Uri Avnery:

Gibt es keine Grenze für die Niederträchtigkeit der Hamas?

Anscheinend nicht. In dieser Woche tat sie etwas nahezu Unverzeihliches: Sie stahl einen Krieg.

Seit einigen Wochen hat unser fast neuer Generalstabschef Benny Gantz bei fast jeder möglichen Gelegenheit verkündet, ein neuer Krieg gegen den Gazastreifen sei unvermeidbar. Mehrere Kommandeure der Truppen rund um den Gazastreifen haben diese schlimme Voraussage wiederholt wie auch ihre Anhänger, die sogenannten Militärkommentatoren.


Einer von diesen tröstet uns. Es stimmt, Hamas kann jetzt mit ihren Raketen auch Tel Aviv erreichen, aber das wird nicht so schrecklich sein, weil es ein kurzer Krieg sein wird. Nur drei oder vier Tage. Wie einer der Generäle sagte, wird er nur »härter und schmerzlicher« (für die Araber) werden, als die Operation Geschmolzenes Blei I. (2008/09). So wird er keine drei Wochen dauern wie diese. Wir werden alle in unsern Luftschutzkellern bleiben – auf jeden Fall diejenigen von uns, die einen haben. Auf jeden Fall nur ein paar Tage.

Symbolische Verwandlung: Aus einem Gewehr wird eine Rose.

Auf der Friedenskonferenz am 4. Dezember 2011, im Rahmen der Proteste gegen die Afghanistan Regierungskonferenz in Bonn, wurde – unter Beteiligung zivilgesellschaftlicher Organisationen von in Europa lebenden Afghanen – vereinbart, einen internationalen Friedenskongress zu Afghanistan durchzuführen.


  • Was kann die Friedensbewegung, was können zivilgesellschaftliche afghanische Organisationen zu einem Friedensprozess beitragen? 
  • Wie kann der Abzug der Interventionstruppen erreicht und zivile Hilfe Sinn bringend eingebracht werden?


Auf diese und weitere Fragen versucht der Friedenskongress zu Afghanistan, der voraussichtlich im Herbst 2012 in Bonn stattfinden wird, Antworten zu finden. Die Veranstaltung soll in einem längeren internationalen Prozess vorbereitet werden.

Weitere Informationen auf www.afghanistanprotest.de

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

[Diskussionsforum]

 

Porträt: Franz Josef Degenhardt mit Gitarre.



Am 14. November 2011 ist einer der profiliertesten Liedermacher der Bundesrepublik, Franz-Josef Degenhardt gestorben. Degenhardt wäre am 3. Dezember 80 Jahre alt geworden.


Redaktion

Cookies

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.
Hallo zusammen, in den letzten Tagen und Wochen sind viele Länder, die die Friedensradfahrt tangiert, in einen Ausnahmezustand geraten, der diverse Veranstaltungen unmöglich macht. Auch die Friedensradfahrt 2020 Paris - Moskau - Hiroshima/Nagasaki kann nach allem was sich im Moment sagen lässt nicht wie geplant stattfinden. Deshalb wird sie auf das Jahr 2021 verschoben.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru