Zwei Liedermacher mit Gitarren, Lautsprecher auf dem Dach.

Walter Spira

schreibt uns:

Liebe Freunde, Bekannte,
liebe Fans und Kollegen,

nach langer Zeit der konzertanten Abstinenz darf ich mit meinem musikalischen Weggefährten und Gitarristen Markus Munzer-Dorn endlich wieder ein Konzert zum Besten geben, und zwar am

FREITAG, den 31. JULI 2020,
Beginn 20:00 Uhr
(Einlass 19:00 Uhr)
Stadtpark WEISSENHORN Martin-Kuen-Str. 7 Tel: 07309 - 84109
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konversion statt Konservierung
militärischer US-Strukturen

Zeichnung: Mädchen mit Taube.

20.07.2020 | Zum Abzug von Teilen der US-Streitkräfte aus der BRD teilte der Bundesausschuss Friedensratschlag am Montag in einer Presseerklärung mit:

Wie am Sonntag zunächst von der »Tagesschau« berichtet wurde, haben vier Ministerpräsidenten unterschiedlicher Parteien einen Brief an US-Kongressabgeordnete verfasst, in dem sie dazu auffordern, den von US-Präsident Trump geplanten Truppenabzug aus Deutschland zu verhindern. Die vorhandenen Strukturen seien Voraussetzung für einen partnerschaftlichen Beitrag zum Frieden in Europa und der Welt.

Steingewordener Rachegedanke


Im Düsseldorfer Hofgarten steht ein Kriegerdenkmal aus Marmor, das an die Gefallenen des Preußisch-Französischen Krieges von 1870/71 erinnert. Auf der Vorderseite ist zu lesen: «Ruhm ward dem Sieger genug/ und Jauchzen und grünender Lorbeer/ Tränen von Müttern geweint/ schufen dies steinerne Bild».

Demonstrant:innen mit Friedensfahnen und -transparenten, im Hintergrund Fahrräder. 

#FFTNRW20

Gibt es eine Fahrradtour?

08.04.2020 | DFG-VK NRW: Ob wir unsere FriedensFahrradtour NRW in diesem Jahr durchführen können, wissen wir zur Zeit nicht. Wir müssen abwarten, wie sich die mit der Corona-Epidemie verbundenen Beschränkungen entwickeln.

Im Moment hoffen wir, dass im August Freiluft-Veranstaltungen wieder durchführbar sind. Wir werden Anfang Mai eine Entscheidung fällen, ob wir die Tour durchführen oder nicht.

 Quelle und Foto: DFG-VK NRW

Flyer mit den Informationen zum Ablauf


 

Menschen im Saal. Transparent: «26. Friedenspolitischer Ratschlag 2019».


9.12.2019 

Der 26. bundesweite Friedensratschlag am vergangenen Wochenende in Kassel unter der Überschrift

«Nein zum Krieg
Abrüsten statt Aufrüsten
Atomwaffen verbieten»

hat sich ausführlich mit den kommenden Aufgaben der Friedensbewegung beschäftigt und war mit fast 500 Teilnehmerinnen sehr erfolgreich:

Eurofighter zieht steil nach oben.

Die meisten Kriege auf der Welt werden um Wasser oder ­Rohstoffe geführt.

  • Gute Friedenspolitik bekämpft Fluchtursachen.
  • Krieg zerstört Lebensgrundlagen.
  • Auch Kriegsübungen zerstören
    Lebensgrundlagen!


Beispiel
NATO-Luftwaffenbasis ­Nörvenich:

Von Nörvenich ausgehend werden pro Jahr über 3 000 Flugstunden für Kriegsübungen durchgeführt.

Eine Flugstunde kostet im Eurofighter ca. 90.000 Euro (!).

Picasso-Grafik: Sonne, Friedenstaube auf zerstörten Waffen.


26. Bundesweiter und internationaler Friedensratschlag am 7. und 8. Dezember in der Universität Kassel

Nein zum Krieg
Abrüsten statt Aufrüsten
Atomwaffen verbieten

Einladung zum Friedensratschlag 2019

Im zurückliegenden Jahr hat gesamtgesellschaftlich die Debatte um den Umwelt- und Klimaschutz den höchsten Stellenwert erlangt, gefolgt von Themen zur sozialen Gerechtigkeit und an dritter Stelle die Friedensfrage. Noch zu wenig verankert ist aber in den sozialen Bewegungen, dass ohne Abrüstung die sowohl in Deutschland wie auch global aufgelaufenen Probleme nicht zu bewältigen sind. Für eine sozial-ökologische Wende müssen gewaltige Ressourcen umverteilt werden. Dieses ist nur möglich, wenn der nach Kündigung des INF-Vertrages zu befürchtende neue atomare Rüstungswettlauf verhindert wird und die im Bundeshaushalt vorgesehenen Rüstungsprojekte sowie die EU-Militarisierung gestoppt werden.

Friedensaktion vor Rheinmetall: «Rüstungsexporte stoppen!»

Von Düsseldorf nach Bielefeld

Auch 2019 ist die DFG-VK wieder mit dem Rad für Frieden und Abrüstung unterwegs. Diesmal geht es von Düsseldorf, dem Standort der berüchtigten Rüstungsschmiede Rheinmetall nach Bielefeld, wo die britische Armee nun doch weiterhin ihr deutsches Hauptquartier unterhält, Bestandteil der neuen Konfrontation NATO-Russland.

Faksimile: CD. «Musik statt Krieg», Grafik: Panzer mit zum Notenschlüssel verbogenen Kanonenrohr. «Deutscher Friedenssong-Wettbewerb www.friedensmusik.de», «DFG-VK Regionalgruppe Bonn-Rhein-Sieg».

Musik für Frieden
und Gerechtigkeit

Nach jedem Konzert des Deutschen Friedenssong-Wettbewerbs veröffentlichen wir eine Auswahl der besten Songs als Audio-CD. Der Wettbewerb wird seit 2012 alle 3 Jahre durchgeführt. Die CD «Songs für den Frieden Vol. 03» zum Wettbewerb 2018 trägt im erheblichen Umfang zur Finanzierung der Preisgelder bei,  2018 waren das 5,750 €.

Wer den Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2021 unterstützen möchte und sich für gute Musik interessiert, mit Texten zum Thema Kriegsursachen und Frieden, kann dies mit dem Kauf einer der Editionen Vol. 01, Vol. 02 oder Vol. 03 tun.

Konzert-Plakat.

Vielseitiges ­Programm
zum Thema Frieden

Die Bonner Friedenstage 2018 finden vom 4. bis 24. September 2018 statt.


Es wurde wieder ein umfangreiches und vielseitiges Programm rund um das Thema Frieden von verschiedenen Organisationen und Friedensgruppen zusammengestellt. Insgesamt wird es 12 Veranstaltungen geben.

Die Organisationen der Bonner Friedenstage laden ein, sich zu informieren und zu debattieren, aktiv zu werden, und so den Friedens mitzugestalten.

Grafik: Radfahren für Frieden.

DFG-VK

FriedensFahrradtour NRW 2018

04 - 11. August, Münster über Kleine Brogel (B) bis Roermond (NL)

Gemeinsam für eine andere Politik!

Krieg, wirtschaftliche Not, Klimawandel, Fluchtbewegungen: Viele Menschen in Deutschland wollen das nicht so hinnehmen und werden aktiv. Wir auch: eine Woche mit dem Rad durch NRW, auf Achse für Frieden und Abrüstung.

Unterkategorien